federn

(no subject)

Heute eröffnete mir meine Gruppenleiterin, daß ich im September/Oktober noch einen Schwung Häuser von der Kollegin aus Graz bekomme, weil sie total überfordert ist. Verständlich bei 45 Häusern. Aber statt jemand Neuen als Unterstützung zu suchen, wird beschlossen, wird halt mal wieder rumgeschoben. Die Chefs glauben anscheinend wirklich, daß mir jetzt langweilig sein müßte, weil ich seit 1.Juli. 6 Häuser (eigentlich 12 wg getrennter Rechnungslegung usw) losgeworden bin. Daß ich aber schon welche dazubekommen hab, übersehen die wohl -.-

Was mich im Moment am meisten ärgert: mind 10x ist der Chef heute Nachmittag durchs Zimmer geflitzt. Warum zum Geier sagt er mir das nicht selbst ?!

Aber gut. Mach ich halt mehr Häuser. Bleibt der Schriftverkhr usw, der sich seit 2008 angesammelt hat, eben weiterhin liegen ... 
  • Current Mood
    angry angry
  • Tags
federn

Briefträger

 Manchmal frag ich mich wirklich, was sich der ein oder andere Postbeamte denkt. Oder denkt der gar nicht?

Am Freitag nachmittag leer ich meinen Postkasten und finde eine Benachrichtigung, daß ein Zustellversuch gg Mittag war und niemand angetroffen worden sei. ... Hä?

Ich war den ganzen Tag daheim. Es hat keiner geläutet. Weder an der Gegensprechanlage noch an der Wohnungstür. Die Postkästen sind hinter dem Tor und trotzdem hab ich die Benachrichtigung drin? Dann muß er doch irgendwie reingekommen sein. Wenn er einen Postschlüssel für die Gegensprechanlage hat oder jemand anderer ihn reingelassen hat, dann war er wohl zu faul, in den ersten Stock zu gehen und da nochmal zu läuten.

Wofür wird der eigentlich bezahlt? Dem muß doch klar sein: Briefträger = Kilometer hoch irgendwas.

Und ich "darf" jetzt dann extra zur Post gehen und mein Paket abholen. Beschwerdeanruf hab ich heut schon gemacht, aber ich kann mir nicht vorstellen, daß das wirklich was bringt.
federn

Eigenartige Quizfragen

Wie heißt der Schauspieler, der Inspektor Columbo verkörpert?
a) Peter Falk
b) Peter Pan

Ich frag mich bei diesen Quizfragen jedes Mal, was an den Gewinnen nicht in Ordnung ist, daß die das Zeug so unbedingt loswerden wollen.
federn

Monk

Monk mit einer Erkältung (= schwerstkrank) bekommt Suppe vorgesetzt.

Monk: "Ich sehe Buchstaben!"
Ms Teeger: "Das ist Buchstabensuppe. Sie müssen sie nicht der Reihe nach essen."
federn

Der Knochenmann

Eigentlich ist das in neuer Kinofilm mit Josef Hader. Aber Ö3 hat sich das gleich mal einverleibt und bringt unter diesem Titeln Haders Gedanken zum Essen. Hier sind die Downloads zu finden. Manche Äußerungen sind ... nun, ein Österreicher ohne Humor ist sicher beleidigt ^^

Ichhoffe, ihr versteht alles, was Hader von sich gibt. Wenn nicht, steh ich als Dolmetsch zur Verfügung ;)

federn

Chello und deren Unfähigkeit

Am 29.12.08 habe ich bei Chello (meinem Anbieter für Telekabel und Internet) angerufen und mein Paket erweitert um Festnetztelefon. Da ich meine Telekom-Nummer mitnehmen, muß irgendwas installiert werden. Also hab ich mir für heute einen Termin ausgemacht. Zeitfenster ist 12 bis 17 Uhr, genauer können die das nicht sagen. Ist okay, nehm ich mir halt Zeitausgleich.

Wer bis 17:30 nicht auftaucht, ist der Techniker. Ich bin also 5 Stunden zu Hause gesessen wie bestellt und nicht abgeholt >:-(

Ich hab dann bei der Bestellhotline angerufen und bekomm da erklärt, daß kein Bestellung einegangen ist. Hallo?? Ich hab gestern noch mit einer Dame telefoniert und nachgefragt, ob in der Bestellung aufgenommen wurde, daß ich einen neuen Telefonapparat brauch. Das hat sie mir ja auch bestätigt. Und jetzt erzählt mir der, daß nix im Computer ist? Nach ca 5mins hat er dann plötzlich was erzählt, daß er einen Anruf am 29.12.08 sieht und das wär in Evidenz. Na, ist mir das doch sowas von wurscht? Allerdings ist der nicht fähig, die Bestellung abzuschließen, die müsse neu eingegeben werden. Bitte, soll er.

Zu einem neuen Termin befragt, konnte er mir keinen neuen geben, auch nicht zusagen, daß jemand in einem Zeitfenster von 2 Stunden kommt. Denn das macht eine Subfirma <- ist mir ebenfalls sowas von schnurzt. Die Nummer der Subfirma darf er mir allerdings auch nicht geben.

Jetzt erwarte ich bis Montag 17 Uhr einen Rückruf mit einem vernünftigen Vorschlag zu einem neuen Termin, zum Ersatz des geführten Gespräches und sämtlicher Telefonate vom Festnetz aus incl. Grundgebühr, und natürlich daß ich die Aktivierungsgebühr fürs Telefon nicht bezahlen muß, denn das war ja das Angebot bei einer Bestellung bis 31.12.08.

Falls ich am Montag bis 17 Uhr keinen Anruf erhalten habe, werd ich einen Einschreiber an die Geschäftsleitung schicken und wenn das auch nichts bringt, wende ich mich an den Konsumentenschutz.

Kann ja schließlich nicht sein, das ein langjähriger Kunde so sekiert wird!